Donnerstag, 17. Juli 2014

Heute nur so...

© sonnengereift

... in meiner Vorstellung. Natürlich habe ich heute gearbeitet und wie so viele Menschen dabei ganz schön viel auf einen Bildschirm geschaut. Doch irgendwann schweifte mein Blick ab, raus aus dem Fenster und plötzlich verwandelte sich der strahlend blaue Himmel in einen klaren, kühlen See auf dem ich (mit Sonnenschirm und eiskalter Limonade!) auf einem Bötchen sanft in den Schlaf geschaukelt wurde. Ein Bein lässig über die Rehling geschwungen lauschte ich einfach nur dem Plätschern und Gluckern - Stop! Rauschte da nicht eine Klospülung? Verdammt. Immer noch am Schreibtisch sitzend durfte ich feststellen: Obwohl mein letzter Urlaub erst zwei Wochen her ist, bin ich schon wieder reif für die Insel. Aber sowas von!

Bleistift, Tusche. 

Bei Carli ging es da am Montag weitaus entspannter zu. Echt gemütlich anzusehen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen